1. VC Schloß Apolda e.V.
1. VC Schloß Apolda e.V.

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des 1. VC Schloß Apolda

Bericht des 27. Pokal des Bürgermeisters

 

Am 27. Dezember 2019 wurde in der neuen Dreifelderhalle Volleyball gespielt.
Es nahmen 6 Mixed- und 6 Herrenmannschaften teil.
Der Turniermodus war Jeder gegen Jeden, 2 Sätze, bei 5:5 beginnend, also 20 Punkte pro Satz.


Spielbeginn war 09:50 Uhr. Die Spiele waren sehr ausgeglichen und auf gutem Niveau.
Um 16:30 Uhr war Siegerehrung. Die Mannschaften konnten auf ein gelungenes, verletzungsfreies Turnier zurückblicken und freuen sich schon auf die nächste Gelegenheit im nächsten Jahr.

 

Besten Dank an Sportfreundin Nadja Kunze für Ihre tatkräftige Unterstützung.

 

Hans-Uwe Sierig
Turnierleitung

Bericht Nußknackerpokale 2019 
Am vergangenen Wochenende hat der KVA Volleyball Nord- Ost wieder seine traditionellen Nußknackerturniere ausgerichtet. Dieses Mal wurde in der Turnhalle der Werner-Seelenbinder-Schule in Apolda gespielt. 
Zum 30. Mal wurden am Samstag in der Mixstaffel und am Sonntag in der Herrenstaffel um die Pokale gerungen. Das Damenturnier mußte leider aus mangelnder Beteiligung abgesagt werden. 


Am Samstag nahmen 10 Mannschaften teil. Es spielte Jeder gegen Jeden, je zwei Sätze bis maximal 15 Punkte. Somit wurden 45 Sätze an drei Spielfeldern ausgetragen, wobei jede Mannschaft 18 Sätze zu spielen hatte. Anpfiff war 09:45 Uhr und die Siegerehrung konnte 18:00 Uhr beginnen. Als Sieger konnte die Mannschaft   „4. Frauen“ aus Apolda mit einem Satzverhältnis von 16:2 den Wanderpokal in Empfang nehmen. 


Am Sonntag beteiligten sich 6 Mannschaften. Auch hier spielte Jeder gegen Jeden, aber volle Sätze bis 25 Punkte, bzw. zwei Punkte Differenz am Ende an zwei Spielfeldern. Beginn war auch 09:45 Uhr und die Siegerehrung fand 17:00 Uhr statt. The Old Tigers aus Jena holten sich den Wanderpokal mit einer reinen Weste, 10:0 Sätze. 


An beiden Tage kamen die Volleyballfreunde auf ihre Kosten. Es waren ausgeglichene Spiele auf hohem Niveau zu sehen. Ein harter Kampf um jeden Ball und teilweise sehr gute Spielzüge konnten über die gesamte Spieldauer beobachtet werden. Die Ausgeglichenheit ist z.B. daran zu erkennen, dass in beiden Turnieren ca. ein Drittel der Spiele mit einem 1:1-Satzverhältnis endete. 
Die 31. Auflage ist für den 05. und 06. Dezember 2020 vorgesehen. 
 
Apolda, 16.12.2019  
Hans-Uwe Sierig 
Turnierleitung 
Vorsitzender 
KVA Nord- Ost  

Für alle Mannschaften sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitspielern, egal ob ihr euch einfach nur ein wenig bewegen wollt oder aktiv am Spielbetrieb teilnehmen wollt. Wir freuen uns über jeden neuen Spieler, egal welche Vorkenntnisse ihr habt.

 

Meldet euch vorab beim jeweiligen Ansprechpartner oder kommt einfach beim Training vorbei und macht mit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. VC Schloß Apolda e.V.