1. VC Schloß Apolda e.V.
1. VC Schloß Apolda e.V.

12. Mixed-Turnier des 1. VC Schloß Apolda

Am Samstag, 16.06.18, fand in der Turnhalle der Werner- Seelenbinder- Schule Apolda unser

12. Mixed-Turnier statt. Zehn Mannschaften spielten um den Wanderpokal Jeder gegen Jeden.

Es wurden 2 Sätze a 15 Punkte gespielt. Die Wertung ging über das Satz- und Ballverhältnis. Im

gesamten Turnier waren sehr schöne Ballwechsel zu sehen. Durch eine Ausgeglichenheit

der Mannschaften war immer ein hoher Einsatz und Kampfesgeist zu spüren, was auch Ausdruck

darin fand, dass von den 45 Spielen elf mit Spiele mit einem 1:1 Satzverhältnis endete.  

Nach 8 Stunden war Siegerehrung. Es wurde ohne große Pause durchgespielt und die

Mannschaften legten eine große Disziplin an den Tag.

Der Neuling „6 mit & ohne“ aus Gera konnte sich mit 16:2 Sätzen durchsetzen und nahm den

Wanderpokal in Empfang. Ein weiterer Neuling, „Pritsch Bitches Dessau“ konnte nur knapp mit einem

Satz Unterschied (15:3) den 2. Platz belegen. Um Platz 3 gab es ein sehr enges Ergebnis. Hier mußte

das Ballverhältnis entscheiden. Beide hatten 12:6 Sätze erreicht. Der MTV 1860 Erfurt konnte sich mit

242:216 Bällen (1,12) vor den GfL Hannover mit 243:223 Bällen (1,09) platzieren.

Platz 5 belegte der Veranstalter Schloßgeister mit 11:7 Sätzen, gefolgt vom SV Stahlbau Dessau,

9:9 Sätze, der Jugendmannschaft des 1. VC Schloß „4. Frauen“ mit 6:12 Sätzen und dem

SV Drosselberg 91 mit 5:13 Sätzen.

Auch um den letzten Platz wurde hart gekämpft. Beide Mannschaften erzielten 2:16 Sätze und der

dritte Neuling, die ZLSG Wormstedt, konnte sich mit 180:258 Bällen (0,70) vor den Huskies

Großheringen mit 159:264 Bällen (0,60) platzieren.

Ehrung der Staffelsieger zum Tag des Volleyballs am 14.04.2018

Herren 1 - Verbandsligameister 2017/2018!!! Thüringenligaaufsteiger 2018??? 17.03.2018
Thüringer Allgemeine 17.03.2018

Thüringer Allgemeine 31.01.2018

Thüringer Allgemeine 25.10.2017

März 2016

Impressionen vom Training der 2. Damenmanschaft am Freitag Abend 

Thüringer Allgemine 15.03.2016

13.02.2016

Die 2. Herrenmannschaft gewinnt souverän beide Heimspiele.

1. VC Schloß Apolda - HSV Weimar 3:0 - 25:15 25:12 25:20

1. VC Schloß Apolda - SV Turbine Hohenwarte 3:0 25:15 25:18 25:19

Thüringer Allgemeine, 15.12.2015
Thüringer Allgemeine, 23.11.2015

29.08.2015 - 19. Schloß-Cup

 

Am 29.08.2015 war es soweit und unserer 19. Schloß Cup fand statt. Nach über 10 Stunden Volleyball in zwei Hallen mit 14 Mannschaften wurde die Sieger geehrt. Bei den Frauen setzen sich die Gäste aus Boxberg/Weißwasser durch, bei den Männern konnte sich die 1. Mannschaft vom VC Schloß Apolda behaupten.

 

Ein Dank geht an alle Helfer, die Organisatoren und alle Mannschaften, durch die das Turnier für alle sicherlich ein Erfolg war. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

27.06.2015 9. Mixed-Turnier

 

Am Samstag, 27.06.2015 fand das 9. Mixturnier des 1. VC Schloß Apolda in der WSS- Turnhalle statt. Es nahmen 8 Mannschaften teil. Spielbeginn war 10:20 Uhr. Es spielten Jeder gegen Jeden in  zwei Gewinnsätzen bis 21 Punkte. Der Tiebreak wurde bis 5 Punkte gespielt. Die Wertung erfolgte bei einem 2:0- Sieg mit 3:0 Punkten und bei einem 2:1-Sieg mit 2:1 Punkten. Es zeichnete sich ein ausgeglichenes Spielerfeld ab, was an den 8 Tiebreakspielen und sehr engen Tabellenabstand zu erkennen ist. Sieger wurden "Die Hannoveraner" vor den Neulingen KMTV aus Kiel. Der 1.VC Schloß Apolda konnte sich vor dem Pokalverteidiger, SV Drosselberg 91 aus Erfurt,  platzieren. Es folgte die Stoobwolke aus Dessau vor dem MTV 1860 Erfurt, dem KSSV Victoria Weimar  und den Schloßgeistern.  Am Abend wurde gemeinsam mit den Gästen aus Hannover und Kiel der Biersommer in der Apoldaer Brauerei besucht und somit ein gelungener Abschluß der Veranstaltung erreicht.

Sieger "Die Hannoveraner"

25.04.2015 16. Bauinnungspokal in Querfurt

 

Am 25.04.2015 fuhr die 1. Damenmannschaft zur Titelverteidigung nach Querfurt. Nach einem Sieg stand ein schwieriges Spiel gegen Halle an. Die gut eingespielte Mannschaft macht uns immer wieder Probleme. Zum Ende des 3. Satzes verletzte sich Jule schwer am Fuß. Am Ende konnten wir Platz 2 sichern.

02.04.2015 Osterfeuer

 

Am 02.04.2015 fand unser alljähriges Osterfeuer statt. Trotz des windigen Wetters fanden viele Volleyballer, Freunde und Bekannte den Weg zum Schloß. Nach dem Plan B mit Feuerschalen, konnte trotzdem das "richtige" Feuer angezündet werden.

12.04.2015

Nach zwei guten Spielen verlor die 2. Damenmannschaft zwei Nachholespiele in Blankenhain.

1. VC Schloß Apolda - SSG 01 Blankenhain 2:3 - 22:25 25:19 20:25 25:16 10:15

1. VC Schloß Apolda  - SG Medizin Bad Sulza 1:3 - 8:25 25:23 22:25 22:25

14.03.2015

Mit einer unglücklichen Niederlage und einem "Arbeitssieg" verbessert sich die 1. Damenmannschaft auf Platz 8.

1. VC Schloß Apolda - SV Fortuna Pößneck 1:3 - 23:25 26:24 13:25 25:27

1. VC Schloß Apolda - VfB Bischofferode 3:1 - 26:24 25:23 22:25 25:19

07.03.2015

Die 1. Damenmannschaft scheidet leider in der 2. Pokalrunde aus, gewann jedoch souverän gegen die Thüringenliga-Mannschaft vom HSV Weimar und bot auch gegen die Thüringenliga-Mannschaft vom USV Jena ein gutes Spiel.

1. VC Schloß Apolda - HSV Weimar 3:1  - 25:17 18:25 25:16 25:17

1. VC Schloß Apolda - USV Jena 1:3 - 15:25 25:17 22:25 19:25

Thüringer Allgemeine, 03.03.2015
Thüringer Allgemeine, 02.03.2015

28.02.2015: 15 Punkte in 6 Spielen und Verbesserungen in den jeweiligen Tabellen, ein erfolgreicher Spieltag der 1. Damen, 1. und 2. Herren geht zu Ende.

 

1. Damenmannschaft

1. VC Schloß Apolda - VSV Gößnitz 3:0 - 25:0 25:0 25:0

1.VC Schloss Apolda - VC Altenburg 3:0 - 25:22 25:23 25:23

 

1. Herrennmannschaft

1. VC Schloß Apolda - Ohrdrufer SV 3:0 - 25:22 25:15 25:19

1.VC Schloß Apolda - TSV 1896 Wildenbörten 3:0 - 25:13 25:11 25:15

 

2. Herrennmannschaft

1. VC Schloß Apolda - SG Medizin Bad Sulza II 3:0 - 25:8 25:14 25:12

1.VC Schloß Apolda - SV Wacker 1980 Weimar 1:3 - 10:25 23:25 25:18 10:25

Thüringer Allgemeine, 26.02.2015

21.02.2015:  Die 2. Damenmannschaft schließt ihren Heimspieltag mit 2 Niederlagen ab, bot aber vor allem gegen den aktuellen Tabellenersten aus Wiehe ein sehr gutes Spiel und ließ sich auch von kleineren Verletzungen nicht vom Konzept abbringen.

 

1. VC Schloß Apolda - SV Rot-Weiß Wiehe 1:3 - 25:22 15:25 17:25 17:25

1.VC Schloss Apolda - VfL Weimar 0:3 - 8:25 22:25 15:25

24.01.2015:  Die 1. Damenmannschaft startet mit 2 Siegen in das neue Jahr. 

1. VC Schloß Apolda - SV 05 Friedrichroda 3:0 - 25:22, 25:22, 25:22 

1. VC Schloß Apolda - SV 03 Eisfeld I 3:1 - 22:25, 25:13, 25:20, 25:16

Thüringer Allgemeine, 21.01.2015
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. VC Schloß Apolda e.V.